Mitgliedschaftsantrag

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns, dann lassen wir Ihnen einen solchen Antrag zukommen:

 

 

 

 

 

Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verein

 

"Amerikanische Collies Europa"

 

D-50374 Erftstadt, Otto-Wels-Str. 2

 

Tel. 0049-2235 / 98 99 155

 

Mail: Rosenbach  (at)  amerikanische-collies-europa.de

 

www.amerikanische-collies-europa.de

 

 

 

    Einzelmitglied                                                                                         40,- €  /  Jahr

 

 

    Einzelmitglied, ermäßigt (Schüler, Auszubildende u. Studenten)         20,- €  /  Jahr

 

 

    Familienmitglied, Erwachsener               

                                                                   

    Familienmitglied, Kind  

 

Gemeinsamer Beitrag für Familienmitglieder:                                             50,- €  / Jahr          

 

                                               

Bei Eintritt nach ab dem 01.07. reduziert sich der Beitrag für das laufende Jahr um 50%. Ab dem darauffolgenden Jahr gilt dann wieder der normale volle Beitrag.

 

Es besteht die Möglichkeit der Einzel- und der Familienmitgliedschaft. Bei der Familienmitgliedschaft sind die einzelnen Mitglieder der Familie eigenständige Mitglieder des Vereins. Einzig die Beiträge werden günstiger gestaltet. Eine Familienmitgliedschaft ist möglich für in einem Haushalt lebende 1 bis 2 Erwachsene in Ehe- oder Lebensgemeinschaft sowie alle ihre Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Diese Frist kann auf Antrag jeweils um ein Jahr verlängert werden, bis spätestens zur Vollendung des 27. Lebensjahres, wenn sie noch kein eigenes Einkommen beziehen. Mit Ablauf dieser Fristen wandelt sich ihre Familienmitgliedschaft automatisch jeweils in eine Einzelmitgliedschaft um, sofern keine fristgemäße Kündigung erfolgt.

 

Auf Antrag gibt es die Möglichkeit des ermäßigten Einzelmitgliedbeitrags für Schüler, Auszubildende und Studenten bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen. Das Mitglied ist verpflichtet dem Kassierer / der Kassiererin mitzuteilen, wenn es kein Schüler, Auszubildender oder Student mehr ist. Dann wandelt sich der ermäßigte Beitrag automatisch in einen vollen Beitrag.  

 

 

Name: _____________________________________________________________________

 

Vorname: __________________________________________________________________

 

Straße: ____________________________________________________________________

 

Land / PLZ / Ort: ___________________________________________________________

 

Geburtsdatum: ______________________________________________________________

 

E-Mail: ____________________________________________________________________

 

Telefon: ___________________________________________________________________

 

Mobil: ____________________________________________________________________

 

Name Hund(e): _____________________________________________________________

 

 

Vereinsmitglieder können alle natürlichen Personen werden. Der Aufnahmeantrag ist schriftlich beim Vorstand zu stellen. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen eine schriftliche Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters beifügen. Über den Aufnahmeantrag entscheidet abschließend der Vorstand per Mehrheitsbeschluss. Eine Ablehnung bedarf keiner Begründung.

 

Alle Neumitglieder, ausgenommen Gründungsmitglieder, müssen ein hospitierendes Jahr absolvieren, bevor sie zum Vollmitglied werden. Die Frist beginnt mit dem Aufnahmeantragsdatum. Eventuelle Einwände von Mitgliedern können schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Ob ein Neumitglied Vollmitglied wird, entscheidet abschließend der Vorstand per Mehrheitsbeschluss. Eine Ablehnung bedarf keiner Begründung. Hospitierende Mitglieder sind bei Mitgliederversammlungen nicht stimmberechtigt und nicht wählbar.

 

Jedes Mitglied verpflichtet sich das Bestreben des Vereins zu fördern und gemäß den Bestimmungen der Satzung und der Ordnungen zu handeln und zur fristgerechten Zahlung fälliger Forderungen. Anschriftenänderungen müssen dem Vorstand umgehend mitgeteilt werden. Anfallende Kosten für Nachforschung bei Unterlassung gehen zu Lasten des betreffenden Mitglieds. Auch Kosten durch das Heranziehen gerichtlicher und außergerichtlicher Hilfe geht zu Lasten des betreffendes Mitglieds. Beschlüsse der Mitgliederversammlung sind bindend, es sei denn, sie wären nicht gesetzeskonform.

 

 

______________________                  ___________________________________________

Ort, Datum                                           Unterschrift    

  

                    

_______________________               ___________________________________________

Ort, Datum                                          Unterschrift gesetzlicher Vertreter bei Minderjährigen

 

 

 Datenschutzordnung

 

 

Verein

 

 

 

Home